Reinigung und Heilung von Seelenanteilen

Kummer im Leben bleibt nicht aus. Das gehört dazu. Meistens. Er bietet ein prima Lernfeld zum Reifen.

 

Manchmal wächst er allerdings ins Unermessliche. Er trägt so schwer, dass unsere Seele, unser Herz es nicht verkraften können. Dadurch kann es passieren, dass sich Seelenanteile abspalten.

 

Dann fehlt da was.

 

Eine weitere Möglichkeit ist, wenn zwei Personen sich gegenseitig verletzen, kränken entwürdigen. Dabei spaltet sich wahrscheinlich kein Anteil ab. Aber es bleiben Verletzungen zurück.

 

Dann tut da was weh.

 

Dies ist ähnlich der Verstrickungen. Hier geht es jedoch nicht um mehr oder minder schwere ,,Schuld", die Ursache entspringt keinem boshaften Vorsatz. In den meisten Fällen tragen beide Seelen ihre Blessuren davon. Wir können versuchen, Stück für Stück aufzuräumen. Die Geistige Welt gibt so viel zur Bearbeitung frei, dass es getragen werden kann. Und dann geht das so seinen Gang. Aber wahrscheinlich wirst Du Dich hinterher ein Stück mehr im Reinen mit Dir und der Welt fühlen.